bibliography Heiligkreuztal

              

                                                                                                               

Kloster Heiligkreuztal

aus Wikipedia, de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Heiligkreuztal (11.06.2011)

 

Württembergisches Urkundenbuch online.

 

 

Adelmann, Georg Sigmund Graf: Hochgotische Wandmalereien in Heiligkreuztal. In: Heilige Kunst: Mitgliedsgabe des Kunstvereins der Diözese Rottenburg-Stuttgart (1957/58), S. 5-23.

 

Adrian, Willi: Heiligkreuztal: Hauptinventarverzeichnis der figürlichen und bildlichen Gegenstände in der Kirche. S.l. 1976.

 

Anonym: Heiligkreuztal: Archivschrank. In: Cistercienserchronik: Forum für Geschichte, Kunst, Literatur und Spiritualität des Mönchtums (2005), S. 134. ISSN: 0379-8291.

 

Anonym: Heiligkreuztal - Kloster - Brauerei - Begegnungsstätte: Bedeutende Klosterstadt. In: Denkmalpflege in Baden-Württemberg, Beil zu H. 1 (1999), S. 1-3. ISSN: 0342-0027.

 

Aßfalg, Winfried: Erlebtes Riedlingen: Aussichten – Ansichten – Einsichten. Heiligkreuztal: Verlag Aktuelle Texte 1992. ISBN: 3-921312-51-5.

 

Bacher, Alfons: Heiligkreuztal. Geschichte und Gegenwart. 5. Aufl. Heiligkreuztal: Verlag Aktuelle Texte 1982. ISBN 3-921312-26-4.

 

Bacher, Alfons / Kummer, Stefan: Heiligkreuztal - Ein Kloster erwacht zu neuem Leben. In: Schwäbische Heimat: Zeitschrift für Regionalgeschichte, württembergische Landeskultur, Naturschutz und Denkmalpflege 35 (1984), S. 14-29. ISSN: 0342-7595.

 

Bacher, Alfons / Diemer, Kurt / Kummer, Stefan / Möser, Georg: Heiligkreuztal 1227-1977. Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft. 3. Aufl. Rottweil/Neckar: Verlag Aktuelle Texte 1978. ISBN: 3-921312-24-8.

 

Bautz, Michaela: Ein Aufsatzschrank mit bemalten Türinnenseiten aus Kloster Heiligkreuztal. In: BC-Heimatkundliche Blätter für den Kreis Biberach 27 (2004), S. 20-22. ISSN: 1430-9475.

 

Beck, Otto: Heiligkreuztal. In: Zimmermann, Wolfgang (Hg): Württembergisches Klosterbuch. Klöster, Stifte und Ordensgemeinschaften von den Anfängen bis in die Gegenwart. Ostfildern: Thorbecke 2003. S. 267-269. ISBN: 3-7995-0220-3.

 

Beck, Otto: Die Frauenzisterzen Oberschwabens. Baindt, Gutenzell, Heggbach, Heiligkreuztal und Wald. In: BC-Heimatkundliche Blätter für den Kreis Biberach 4, 2 (1981), S. 11-18. ISSN: 1430-9475.

 

Buck, Ingrid: Heiligkreuztal. (Kunstführer 1626). 3. Aufl. Regensburg: Schnell und Steiner 1999. ISBN: 3-7954-5339-9.

 

Engelmann, Ursmar.: Heiligkreuztal: Wege zum Verständnis von Kloster und Kirche. Beuron 1979. ISBN: 3-87071-033-0.

 

Erzberger, Matthias: Die Säkularisation in Württemberg von 1802-1810: ihr Verlauf und ihre Nachwirkungen. Stuttgart: Deutsches Volksblatt 1902. ND: Aalen 1974. S. 247ff.

 

Hauber, Anton [Bearb.]: Urkundenbuch des Klosters Heiligkreuztal. (Württembergische Geschichtsquellen 9, 14). (Vol. 1-2). Stuttgart 1910-1913. → Vol. 2.

 

Hauber, Anton: Heiligkreuztal. In: Blätter des Schwäbischen Albvereins 24 (1912), S. 33-42, 77-86, 113-124. ISSN: 1438-373X.

 

Hauber, Anton: Heiligkreuztal, ein Zisterzienserinnenkloster. In: Württembergische Jahrbücher für Statistik und Landeskunde (1910), S. 71-77.

 

Hauber, Anton: Heiligkreuztal. In: Schwäbischer Merkur 539 (1907), S. 9-10.

 

Hauler, Hans Peter: Über den Verbleib fehlender spätmittelalterlicher Glasmalereien der Klosterkirche zu Heiligkreuztal. In: Hohenzollerische Heimat 52 (2002), S. 26-27. ISSN: 0018-3253.

 

Hipp, Friedbert: Stilistische Tendenzen der Glasmalerei des 14. und 15. Jahrhunderts aufgezeigt an den Werken von Heiligkreuztal und Sigmaringen. S.l. 1971.

 

Horndasch, Mathilde: Heiligkreuztal: eine kunstgeschichtliche Betrachtung eines Zisterzienserinnenklosters mit besonderem Akzent auf der Klosterkirche. S.l. 1969.

 

Kasseböhmer, Hermann Josef / Vielstich, Angela: Heiligkreuztal als Hauskloster der Herren von Hornstein und von Hertenstein. In: Uhl, Stefan/ Weber, Edwin Ernst (Hg.): Hornstein. Beiträge zur Geschichte von Burg, Familie und Herrschaft. Sigmaringen: Förderverein Ruine Hornstein 1997. S. 345-357. ISBN: 3-00-002201-5.

 

Kummer, Stefan: Vorbericht über die Instandsetzung des Klosters Heiligkreuztal. Neue Erkenntnisse zur Baugeschichte - Folgerungen für die Restaurierung. In: Denkmalpflege in Baden-Württemberg 7 (1978), S. 21-33. ISSN: 0342-0027.

 

Landesarchivdirektion Baden-Württemberg in Verbindung mit dem Landkreis Biberach (Hg.): Der Landkreis Biberach. (Kreisbeschreibungen des Landes Baden-Württemberg). Sigmaringen 1987. Vol. 1. S. 437-442.

 

Lange, Konrad von: Die Werke Multschers und des Meisters von Meßkirch im Kloster Heiligkreuztal. In: Württembergische Vierteljahrshefte für Landesgeschichte Ser. NF 18 (1909), S. 455-475.

 

Loose, Rainer: Die Äbtissin von Heiligkreuztal und der Vordermüller in Andelfingen. In: Schwäbische Heimat: Zeitschrift für Regionalgeschichte, württembergische Landeskultur, Naturschutz und Denkmalpflege 45 (1994), S. 36-39. ISSN: 0342-7595.

 

Matthey, Werner von / Klaiber, Hans: Die Kunst- und Altertumsdenkmale im ehemaligen Donaukreis. Kreis Riedlingen. (Die Kunst- und Altertumsdenkmale im Königreich Württemberg 4,3). Esslingen a. N.: Neff 1936. S. 145-175.

 

Memminger, Johann Daniel Georg v.: Gemeinde Heiligkreuzthal. In: Beschreibung des Oberamts Riedlingen. Cotta. Stuttgart und Tübingen 1827.

 

Michler, Jürgen: Heiligkreuztal: Konservierung und Stabilisierung gotischer Glasmalerei. In: Denkmalpflege in Baden-Württemberg. Nachrichtenblatt des Landesdenkmalamtes 27 (1998), S. 247. ISSN: 0342-0027.

 

Neidlinger, Karl: Mittelalterliche Grundherrschaft: dargestellt an Quellen vorwiegend des Kosters Heiligkreuztal. Versuh einer besonders im Bereich Riedlingens im Schulgebrauch verwendbaren Quellensammlung und -interpretation. S.l. 1978.

 

Pape, Günther: Heiligkreuztal: kurze Geschichte des ehemaligen Zisterzienserinnenklosters. S.l. 1975.

 

Pohlmeyer, Ursula: Die Kunstgeschichte des Klosters Heiligkreuztal. S.l. 1963.

 

Rädle, Herbert: Heimatgeschichtliche Bemerkungen zum Kloster Heiligkreuztal. In: Hohenzollerische Heimat. Vierteljahrsblätter für Schule und Haus 39 (1989), S. 21-22. ISSN: 0018-3253.

 

Reiter, Erwin: Heiligkreuztal. Ein Begleiter durch Münster und Klosteranlage. Beuron: Beuroner Kunstverlag 2004. ISBN 3-89870-166-2.

 

Renz, Rudolf: Klosterlandschaft Oberschwaben 1: Heiligkreuztal – Salem. (Materialien zur Landeskunde und Landesgeschichte 10). Tübingen: Oberschulamt 1994.

 

Salm, Christian Altgraf zu: Die Wand- und Gewölbemalereien des Meisters von Messkirch in Heiligkreuztal. In: Heilige Kunst: Mitgliedsgabe des Kunstvereins der Diözese Rottenburg-Stuttgart (1956), S. 29-47.

 

Schurr, Richard: Die Klosteranlage Heiligkreuztal. Tübingen 1935.

 

Siart, Olaf. Kreuzgänge mittelalterlicher Frauenklöster: Bildprogramme und Funktionen. Petersberg: Imhof 2008. ISBN: 978-3-86568-325-0.

 

Steim, Karl Werner: Von der Aufklärung zur Aufhebung: Das Ende des Klosters Heiligkreuztal. (Heimatkundliche Blätter für den Kreis Biberach: Sonderheft 2005). Biberach: Biberacher Verl.-Dr. 2005.

 

Steim, Karl Werner: Die Zisterzienserinnen von Heiligkreuztal nach der Säkularisation. In: BC-Heimatkundliche Blätter für den Kreis Biberach 25, 2 (2002), S. 22-29. ISSN: 1430-9475.

 

Steim, Karl Werner: Heiligkreuztal. Vom Kloster zum Dorf. Altheim: Gemeinde Altheim 1992.

 

Steinhauser, Gerhard: Zur Geschichte des Klosters Heiligkreuztal. In: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens und seiner Zweige 33 (1912), S. 552-558. ISSN: 0303-4224.

 

Voith, Helmut: Heiligkreuztal. In: Schönes Schwaben. Land und Leute 3 (1988), S. 22-25. ISSN: 0931-2323.

 

Wagner, Rolf: Heiligkreuztal als Beispiel zisterziensischer Klosterbaukunst. S.l. 1981.

 

Wendel, Peter: Die mittelhochdeutsche Regula Benedicti aus Heiligkreuztal: Ms. Rh 192 (15. Jh., Anfang), Zentralbibliothek Zürich. Zürich 1976.

 

Wentzel, Hans: Die Christus-Johannes-Gruppe zu Heiligkreuztal. In: Pantheon 17, 2 (1944), S. 25-29. ISSN: 0031-0999.