Kloster Gnadenthal (Hessen)

aus Wikipedia, de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Gnadenthal_(Hessen) (31.10.20 09)

 

 

Baumgarten, Ralf : Orte der Hoffnung, Leben in Gnadenthal, Hennersdorf und Volkenroda. Hünfelden-Gnadenthal 1994

 

Bohle, Evamaria: Auferstanden aus Ruinen, sie haben einen langen Atem, zehn Jahre Jesus-Bruderschaft Gnadenthal im Kloster Volkenroda, 2004

 

Deiters, H.; Hartmann, Th.; Winckelmann, ...; Duncker, Alexander: Gnadenthal. In: Faksimile-Band, 1981

 

Essig H.: Der Gnadenthaler Hof in Igstadt. In: Igstädter Hefte 10 (2006) S. 10–18.

 

Essig H.: Der Gnadenthaler Hof. In: Igstadter Geschichte(n). Von den Anfängen bis ins 19. Jahrhundert. Chronik 1, Wiesbaden-Igstadt 2008, S. 75–86.

 

Gelbhaar, Kl.: Das Kloster Gnadenthal, weltabgeschieden im Landkreis Limburg-Weilburg. In: Heimat an Lahn und Dill 1979, Nr. 3.

 

Heinemann, Hartmut: Gnadenthal. In: Die Mönchs- und Nonnenklöster der Zisterzienser in Hessen und Thüringen, bearb. von Friedhelm Jürgensmeier und Regina E. Schwerdtfeger (Germania Benedictina 4/2), St. Ottilien: EOS Verlag 2011, S. 810–823.

 

Husemeyer S.: Das Zisterzienserinnenkloster Gnadenthal bei Camberg/Taunus und seine Entwicklung im Mittelalter unter besonderer Berücksichtigung der Beziehungen zur Ordensleitung. In: Nassauische Annalen 106 (1995) S. 61–79

 

Kläui, Paul  Aarau: Die Urkunden des Klosterarchivs Gnadenthal. 1950

 

Koch, Lucia: „Eingezogenes stilles Wesen“? Protestantische Damenstifte an der Wende zum 17. Jahrhundert. In: „In Christo ist weder Mann noch Weyb“. Frauen in der Zeit der Reformation und der katholischen Reform, hg. v. Anne Conrad [KLK 59], Münster 1999, S. 199–230, passim).

 

Koch, Lucia: Vom Kloster zum protestantischen Damenstift. Die Nassauischen Stifte Gnadenthal und Walsdorf in der 2. Hälfte des 16. Jahrhunderts, Mainz 1995 (Magisterarbeit Universität Mainz, FB 16, masch.)

 

Lehmann, F. (Bearb.): Kulturdenkmäler in Hessen. Landkreis Limburg-Weilburg 1: Bad Camberg bis Löhnberg (Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland), Braunschweig 1994, S. 388–395.

 

Maier-Weber, Ursula: Kuchen und Sauerampfer, zwei Funde aus Neuss-Gnadenthal.  Köln, 1993

 

Roth, Hermann Josef; Riquier, Catrin; Bunger, Johannes: Ihlow - Altenberg - Gnadenthal : ehemalige Klosterstätten (X/XI / XII). In: Cistercienserchronik, Vol. 114 (2007), p. 429-438

 

Schneider, Ambrosius: Deutsche und französische Cistercienser-Handschriften in englischen Bibliotheken. In: Cistercienser Chronik 69 (1962) S. 43–54, hier S. 45.

 

Struck, Wolf-Heino: Die Klöster Bärbach, Beselich, Dirstein und Gnadenthal, das Johanniterhaus Eschanau und die Klause Fachingen. Regesten -1634. Wiesbaden 1961

 

Struck, Wolf-Heino: Quellen zur Geschichte der Klöster und Stifte im Gebiet der mittleren Lahn bis zum Ausgang des Mittelalters. Historische Kommission für Nassau. Wiesbaden 1962

 

Zabel F.: Geschichte des Hofes zu Hausen, Selters-Niederselters 2006.