bibliography Bebenhausen

              

                                                                                                               

 

Kloster Bebenhausen
aus http://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Bebenhausen (16.07.2011).

 

Württembergisches Urkundenbuch Online

 

 

 

Allgaier, Albert: Kloster Bebenhausen und die Einsiedelei St. Peter: Perlen im alten Reichsforst Schönbuch. In: Streifzüge durch Schwaben: Sehenswürdigkeiten u. Kleinode in Städten u. Schlössern, Burgen, Kirchen u. Klöstern m. kleinen Wandervorschlägen 2 (1981), S. 80 ff.

 

Aubert, Marcel: Abbaye de Bebenhausen. In: Session. Congrès archéologique de France 105 (1947), S. 149-163. ISSN: 0069-8881.

 

Bach, Max: Der Schreibturm zu Bebenhausen. In: Württembergische Vierteljahrshefte für Landesgeschichte 12 (1889), S. 110-112. [pdf 2 MB].

 

Becking, Gereon Christoph Maria: Zisterzienserklöster in Europa: Kartensammlung. (Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser 11). Berlin: Lukas-Verlag 2000. ISBN: 3-931836-44-4. 64B.

 

Becksmann, Rüdiger / Schwitalla, Ursula (Hg.): Die Zisterzienser in Bebenhausen. Begleitbuch zur Ausstellung "Ora et Labora" im Kloster Bebenhausen, 18. Juli bis 11. Oktober 1998. Tübingen: Kulturamt 1998. ISBN: 3-910090-28-1.

 

Bidembach, Eberhard: Predigt vber ... Herrn H. Ludwigen, Hertzogen zu Würtenberg ... Leich, als dieselbe zu Bebenhausen ... im Kloster ankommen. Tübingen 1593.

 

Brand, Hans Gerhard / Krins, Hubert / Schiek, Siegwalt: Die Grabdenkmale im Kloster Bebenhausen. (Beiträge zur Tübinger Geschichte 2). Stuttgart 1989. ISBN: 3-8062-0581-7.

 

Buhlmann, Michael: Nördlingen in alter Zeit: mit einem Anhang: Das Kloster Bebenhausen im Mittelalter. (Vertex Alemanniae 19). St. Georgen: Verein für Heimatgeschichte 2005.

 

Busl, Karl Anton: Mitteilungen über wiederaufgefundene Urkunden aus den Klöstern bebenhausen, Adelberg und Pfullingen. In: Württembergische Vierteljahrshefte für Landesgeschichte (1894), S. 456-458. [pdf 1,4Mb].

 

Caston, Philip Stewart Charles: Der Vierungsturm der ehemaligen Klosterkirche Bebenhausen: mit einem Beitrag zur Liebfrauenkirche in Worms. Petersberg: Michael Imhof 1997. ISBN: 3-932526-11-2.

 

Clasen, Carl-Wilhelm: Ein Bebenhausener Abtsstab und eine Münstereifeler Strahlenmonstranz im Schnütgen-Museum. In: Wallraf-Richartz-Jahrbuch. Westdeutsches Jahrbuch für Kunstgeschichte 43 (1982), S. 107-114. ISSN: 0083-7105.

 

Clemm, Heinrich Wilhelm: Heinrich Wilhelm Clemmens, Professoris und Predigers des Herzoglichen Collegii und Closters zu Bebenhausen schriftmässige Betrachtung über den Tod der Menschen und ihren Zustand nach dem Tod. 3te. Aufl. Stutgart: Mezler 1761.

 

Dambacher, Joseph: Urkundenarchiv des Klosters Bebenhausen. In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 21 (1868), S. 64-80, 355-360, 385-432. ISSN: 0044-2607.

 

Dambacher, Joseph: Urkundenarchiv des Klosters Bebenhausen vom 12. und 13. Jahrhundert. In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 20 (1867), S. 113-127, 221-255. ISSN: 0044-2607.

 

Dambacher, Joseph: Urkundenarchiv des Klosters Bebenhausen vom 12. und 13. Jahrhundert. In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 19 (1866), S. 99-105, 243-256. ISSN: 0044-2607.

 

Dambacher, Joseph: Urkundenarchiv des Klosters Bebenhausen vom 12. und 13. Jahrhundert. In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 18 (1865), S. 122-128, 243-250, 370-384, 437-462. ISSN: 0044-2607.

 

Dambacher, Joseph: Urkundenarchiv des Klosters Bebenhausen vom 12. und 13. Jahrhundert. In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 17 (1865), S. 93-98, 214-221, 347-355, 461-466. ISSN: 0044-2607.

 

Dambacher, Joseph: Urkundenarchiv des Klosters Bebenhausen vom 12. und 13. Jahrhundert. In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 16 (1864), S. 125-128, 221-227, 379-384, 483-488. ISSN: 0044-2607.

 

Dambacher, Joseph: Urkundenarchiv des Klosters Bebenhausen vom 12. und 13. Jahrhundert. In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 15 (1863), S. 85-128, 195-225, 339-369, 443-458. ISSN: 0044-2607.

 

Dambacher, Joseph: Urkundenarchiv des Klosters Bebenhausen vom 12. und 13. Jahrhundert. In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 14 (1862), S. 87-122, 195-223, 335-384, 436-461. ISSN: 0044-2607.

 

Dambacher, Joseph: Urkundenarchiv des Klosters Bebenhausen vom 12. und 13. Jahrhundert. In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 13 (1861), S. 463-466. ISSN: 0044-2607.

 

Dambacher, Joseph: Urkundenarchiv des Klosters Bebenhausen vom 12. und 13. Jahrhundert. In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 4 (1853), S. 97-128. ISSN: 0044-2607.

 

Dambacher, Joseph: Urkundenarchiv des Klosters Bebenhausen vom 12. und 13. Jahrhundert. In: Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins 3 (1852), S. 98-128, 196-227, 322-355, 414-449. ISSN: 0044-2607.

 

Dubois, Horst: Ornamentierte Bodenfliesen im Kloster Bebenhausen: eine Bestandsaufnahme. Waldenbuch: Dubois 1995. ISBN: 3-9804359-0-3.

 

Eydoux, Henri-Paul / Lindemann, Erich: Zisterzienserabtei Bebenhausen. Tübingen: Matthiesen 1950.

 

Fehleisen, Georg J.: Das Bild von Calatrava im Winterrefektorium des Klosters Bebenhausen. In: Württembergische Vierteljahrshefte für Landesgeschichte Ser. NF 27 (1918), S. 34-41.

 

Fischer, Walter: Der Schreibturm von Bebenhausen - ein Gefängnis für Waldfrevler. In: Schwäbische Heimat: Zeitschrift für Regionalgeschichte, württembergische Landeskultur, Naturschutz und Denkmalpflege. 55 (2004) S. 31-37. ISSN: 0342-7595.

 

François, Michel: Note sur une inscription du cloître de Bebenhausen. In: L'Architecture monastique. Actes et travauxde la Rencontre Franco-Allemande des Historiens D'art (1951) ; Arbeitsbericht der Deutsch-Französischen Kunsthistoriker-Tagung (1951). Die Klosterbaukunst. Mayence 1951. S. 61-64.

 

Frölich, Hermann: Das Kloster Bebenhausen nach seiner Vergangenheit und Gegenwart geschildert. Tübingen 1873.

 

Gerlach, Stefan: Scandalum magnum! Zur 'Rechtmäßigkeit' des Stiftergrabs im Kapitelsaal des Klosters Bebenhausen. In: Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte 69 (2010), S. 171-184.

 

Gohl, Eberhard / Schreiner, Klaus: Handschriften, Drucke und Einbände aus Bebenhausen. Beiträge zum Druck- und Bibliothekswesen einer südwestdeutschen Zisterzienserabtei im späten Mittelalter und in der beginnenden Neuzeit. In: Zeitschrift für Württembergische Landesgeschichte 49 (1990), S. 143-168. ISSN: 0044-3786.

 

Graf, J. Heinrich: Darstellung des alten schwäbischen Klosters Bebenhausen in elf Kupfertafeln (zwei Grundrissen, sechs Perspektiven und drei Detail-Zeichnungen). Tübingen 1828.

 

Hafenreffer, Matthias ; Heilbrunner, Jakob: Christliche Leuchpredigt, Bey der Begräbnus, Deß Weilund Ehrwürdigen und Hochgelehrten Herrn Jacobi Heilbrunners, der heiligen Schrifft Doctoris ... und Praelatens deß Closters Bebenhausen ... / Gehalten durch Matthiam Hafenrefferum. Tübingen: Werlin 1619.

 

Hannmann, Eckart / Scholkmann, Klaus: Bebenhausen als Gesamtanlage. In: Denkmalpflege in Baden-Württemberg Ser. NF 4, 1 (1975), S. 15-21.

 

Hauser, Ottfried: Epitaphien der evangelischen Äbte in Bebenhausen. In: Bull-Reichenmiller, Margareta / Decker-Hauff, Hansmartin (Hg.): Ova minima: gefertigt und gelegt von der flüggen und nestgeflohenen Martinsbrut weil ihr Professor und Magister Hansmartin Decker-Hauff ein quinquagenarius ist worden; 1917-1967. Schüler-Festschrift für Hansmartin Decker-Hauff. Tübingen 1967. S. 244-253.

 

Hild, Nikola: Eines der reichsten Klöster weit und breit: die Zisterzienser in Bebenhausen.. In: Schönes Schwaben. Land und Leute 21/22, 1 (2007), S. 48-52. ISSN: 0931-2323.

 

Hoeslin, Jeremias: Monumenta Bebenhusana. S.l. 17XX.

 

Ihle, Christina: Zisterzienserkloster Bebenhausen, Stadt Tübingen: Sondagegrabungen im Bereich des Langhauses der Klosterkirche. In: Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg (2000), S. 161-164. ISSN: 0724-8954.

 

Janauschek, Leopold: Originum Cisterciensium. Tomus I. Vindobonae 1877. S. 191.

 

Jehn, Joachim: Der Gebäudebestand spätmittelalterlicher Bauernhöfe: Untersuchungen anhand der Urbare der Zisterzen Bebenhausen und Tennenbach Tübingen, Univ., Magister-Arbeit 2005.

 

Kieß, Martin: Die Tympana von Bebenhausen und Stürzelbronn und ein Exlibris. In: Schwäbische Heimat: Zeitschrift für Regionalgeschichte, württembergische Landeskultur, Naturschutz und Denkmalpflege. 52 (2001) S. 200-207. ISSN: 0342-7595.

 

Klemm, Alfred; Zur Geschichte und Beschreibung des Klosters Bebenhausen. In: Besondere (Literar.) Beilage des Staatsanzeigers für Württemberg (1882), S. 86-90.

 

Klunzinger, Karl: Artistische Beschreibung der vormaligen Cisterzienser-Abtei Bebenhausen. Stuttgart: Sonnewald 1852

 

Köhler, Mathias / Y, Rainer / Fandrey, Carla: Kloster und Schloss Bebenhausen. Berlin / München: Dt. Kunstverlag 2011. ISBN: 978-3-422-02252-2.

 

Köhler, Mathias: Zwischen Ordensgeist und Kunstlandschaft: Die Baugeschichte von Kirche und Klausur in Bebenhausen. In: Scholkmann, Barbara / Lorenz, Sönke (Hg.): Von Cîteaux nach Bebenhausen. Welt und Wirken der Zisterzienser. Tübingen: Attempto 2000. S. 175-200. ISBN: 3-89308-305-7.

 

Köhler, Mathias: Zur Baugeschichte der bebenhausener Klostergebäude: zwischen Ordensarchitektur und landesherrlicher Kunst. In: Raab-Nicolai, Ulrike (Hg.): Bebenhausen im Schönbuch : 900 Jahre Zisterzienser. (Schlösser Baden-Württemberg. Sonderheft 1998). Stuttgart: Staatsanzeiger für Baden-Württemberg 1998. S. 2-4.

 

Köhler, Mathias: Die Bau- und Kunstgeschichte des ehemaligen Zisterzienserklosters Bebenhausen bei Tübingen: Der Klausurbereich. (Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg. Reihe B / 124 ). Stuttgart: Kohlhammer 1995. ISBN: 3-17-011965-6.

 

Köpf, Ulrich: Kloster Bebenhausen und die zisterziensische Spiritualität. In: Scholkmann, Barbara / Lorenz, Sönke (Hg.): Von Cîteaux nach Bebenhausen. Welt und Wirken der Zisterzienser. Tübingen: Attempto 2000. S. 21-39. ISBN: 3-89308-305-7.

 

Kottmann, Albrecht: Massverhältnisse in Zisterzienserbauten: Ebersbach, Maulbronn, Bronnbach, Bebenhausen. (Kunstführer 894). 2., überarb. Aufl. München u.a.: Schnell & Steiner 1974.

 

Leibnitz, Heinrich: Die Cisterzienser-Abtei Bebenhausen im Schönbuch. In: Heideloff, Carl Alexander von / Mueller, Friedrich / Beisbarth, Karl (Hg.): Die Kunst des Mittelalters in Schwaben. Denkmäler der Baukusnt, Bildnerei und Malerei. Stuttgart: Ebner & Seubert 1855. S. 63-80.

 

Leroux-Dhuys, Jean-François: Die Zisterzienser: Geschichte und Architektur. Köln: Könemann 2006. ISBN: 3-8331-2076-2. [S. 110, S. 150-153].

 

Lorenz, Sönke: Vom frühen zum späten Mittelalter: Altdorf im Herrschaftsgefüge der Pfalzgrafen von Tübingen und des Klosters Bebenhausen. In: Lorenz, Sönke (Hg.): Altdorf im Schönbuch. Von der Klosterherrschaft zur Bürgergemeinde. (Gemeinde im Wandel 16). Filderstadt: Markstein-Verlag 2004. S. 21-43. ISBN: 3-935129-15-7.

 

Lorenz, Sönke: Pfalzgraf Rudolf I. von Tübingen, der Stifter von Bebenhausen: Bausteine zu einer Biographie. In: Scholkmann, Barbara / Lorenz, Sönke (Hg.): Von Cîteaux nach Bebenhausen. Welt und Wirken der Zisterzienser. Tübingen: Attempto 2000. S. 201-231. ISBN: 3-89308-305-7.

 

Ludewig, Johann Peter von: Annales coenobii Bebenhusani, ab anno 1267 ad annum 1401. In: Ludewig, Johann Peter von: Reliqviae manvscriptorvm omnis aevi, diplomatvm ac monvmentorvm, ineditorvm adhvc Tl. 10 (Lib 4). Francofurti 1733. S. 407-425.

 

Marstaller, Tilmann: Die Krone Bebenhausens: Dachwerk und Vierungsturm der Klosterkirche im Wandel der Zeit. In: Pfrommer, Jochem / Schreg, Rainer (Hg.): Zwischen den Zeiten. Archäologische Beiträge zur Geschichte des Mittelalters in Mitteleuropa. Festschrift für Barbara Scholkmann. (Internationale Archäologie. Studia honoraria 15). Rahden/Westf.: Leidorf 2001. S. 215-232. ISBN: 3-89646-395-0.

 

Mehring, Gebhard: Zur Geschichte von Herrenalb und Bebenhausen im 15. Jahrhundert. In: Württembergische Vierteljahrshefte für Landesgeschichte Ser. NF. 7 (1898), S. 269-276. [pdf 3.6 MB].

 

Mettler, Adolf: Kloster Bebenhausen. Augsburg 1927.

 

Michler, Jürgen: Zum Glockenturm der Klosterkirche Bebenhausen In: Architectura. Zeitschrift für Geschichte der Baukunst 30 (2000), S. 202-210. ISSN: 0044-863x.

 

Michler, Jürgen: Bebenhausen, 1335: Das monumentale Prachtfenster im Chor der Klosterkirche: Zeugnis eines kulturgeschichtlichen Umbruchs. In: Denkmalpflege in Baden-Württemberg 26 (1997), S. 11-16.

 

Mochnatzki, Karin: Kloster Bebenhausen 800 Jahre alt. In: Schönes Schwaben. Land und Leute 7 (1987), S. 44-46. ISSN: 0931-2323.

 

Neuscheler, Eugen: Die Klostergrundherrschaft Bebenhausen. In: Württembergische Jahrbücher für Statistik und Landeskunde (1928), S. 115-185.

 

Neuscheler, Eduard: Die Cisterzienser-Abtei Bebenhausen. Ein Gang durch ihre Geschichte und ihre Räume. Stuttgart 1877.

 

Osiander, Andreas ; Grammer, Andreas: Christliche Leichpredigt, Bey der Begräbnuß, Weiland deß Ehrwürdigen und Hochgelehrten Herrn, Andreae Grammers, gewesnen Fürstlichen Württembergischen Rahts und Abbts deß Closters Bebenhausen ... / Gehalten durch Andream Osiandrum. Tübingen: Cellius 1612.

 

Ottnad, Bernd: Das Schicksal des Bebenhäuser Klosterarchivs. Ein Beitrag zur württembergischen Archivgeschichte. In: Fleischhauer, Werner / Grube, Walter / Zinsmaier, Paul (Hg.): Neue Beiträge zur südwestdeutschen Landesgeschichte. Festschrift für Max Miller, dargebracht v. Freunden und Kollegen. (Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg. Reihe B / 21). Stuttgart 1962. S. 223-236.

 

Palmer, Nigel F. / Rückert, Peter: Das "Lignum vitae" aus Bebenhausen. In: Fleith, Barbara / Wetzel, René (Hg.): Kulturtopographie des deutschsprachigen Südwestens im späteren Mittelalter. Studien und Texte. (Kulturtopographie des alemannischen Raums 1). Tübingen: de Gruyter 2009. S. 121-126. ISBN: 978-3-484-89500-3.

 

Paulus, Eduard / Leibnitz, Heinrich / Tscherning, Friedrich August: Die Cisterzienser-Abtei Bebenhausen. Stuttgart 1886.

 

Pfaff, Karl: Annales monasterii in Bebenhausen. In: Württembergische Jahrbücher für Statistik und Landeskunde 38,2 (1855), S. 172-196

 

Pfaff, Karl: Geschichte des Klosters Bebenhausen. In: Württembergische Jahrbücher für Statistik und Landeskunde 2 (1846), S. 148-188.

 

Pfister, Peter (Hrsg.): Klosterführer aller Zisterzienserklöster im deutschsprachigen Raum. 2. Aufl. Strasbourg: Éditions du Signe 1998, 639 S., ISBN 2-87718-596-6.

 

Pressel, Wilhelm: Bebenhausen : ein Kranz von Romanzen aus seiner ältesten Geschichte. Von Wilhelm Pressel, Pfarrer von Bebenhausen. Tübingen: Osiander 1885.

 

Probst, J.: Über die Schule von Salem im 14. Jahrhundert. Zwei Tafelbilder in Bebenhausen und Stams. In: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees 30 (1901), S. 223-229. ISSN: 0342-2070.

 

Raab-Nicolai, Ulrike (Hg.): Bebenhausen im Schönbuch : 900 Jahre Zisterzienser. (Schlösser Baden-Württemberg. Sonderheft 1998). Stuttgart: Staatsanzeiger für Baden-Württemberg 1998.

 

Rösener, Werner: Grundzüge der Wirtschaftsgeschichte des Zisterzienserklosters Bebenhausen. In: Setzler, Wilfried (Hg.): Das Zisterzienserkloster Bebenhausen. Beiträge zur Archäologie, Geschichte und Architektur. (Beiträge zur Tübinger Geschichte 6). Stuttgart 1995. S. 80-104. ISBN: 3-8062-1164-7.

 

Roth, R.: Das Winterrefectorium in Bebenhausen. In: Staatsanzeiger für Württemberg: politische Zeitung (1879), S. 411.

 

Rothmund, Gabriela: Der Bebenhäuser Pfleghof in Tübingen : Festschrift zum 500jährigen Weihejubiläum seiner Marienkapelle. (Kleine Tübinger Schriften 15). Tübingen: Univ.-Stadt Tübingen, Kulturamt 1992. ISBN: 3-910090-03-6.

 

Schmidt, Albrecht F.: Klostermühle Bebenhausen: Bauaufnahme. S.l. 1973.

 

Schmoller, Otto: Johann Jakob Hainlin, Abt und Generalsuperintendent von Bebenhausen. In: Evangelisches Kirchen- und Schulblatt 49 (1888), S. 405-407.

 

Schoenhuth, Ottmar Friedrich Heinrich: von d. Lichtenstein u. d. Nebelhöhle, d. Kloster Bebenhausen, d. Waldburg, d. St. Georgenkirche zu Tübingen ... usw. Stuttgart: Fischhaber 1861.

 

Scholkmann, Barbara / Lorenz, Sönke (Hg.): Von Cîteaux nach Bebenhausen. Welt und Wirken der Zisterzienser. Tübingen: Attempto 2000. ISBN: 3-89308-305-7.

 

Scholkmann, Barbara: Die Zisterzienser und ihre Wassernutzung: Die Mühlen des Klosters Bebenhausen. In: Scholkmann, Barbara / Lorenz, Sönke (Hg.): Von Cîteaux nach Bebenhausen. Welt und Wirken der Zisterzienser. Tübingen: Attempto 2000. S. 153-173. ISBN: 3-89308-305-7.

 

Scholkmann, Barbara / Pfrommer, Jochem: Kloster und Archäologie. Ausgrabungen in der Zisterzienserabtei Bebenhausen. In: Becksmann, Rüdiger / Schwitalla, Ursula (Hg.): Die Zisterzienser in Bebenhausen. Begleitbuch zur Ausstellung "Ora et Labora" im Kloster Bebenhausen, 18. Juli bis 11. Oktober 1998. Tübingen: Kulturamt 1998. S. 35-64. ISBN: 3-910090-28-1.

 

Scholkmann, Barbara / Schwitalla, Ursula: Klösterliche Werkstätten und ihre Produkte: Die Zisterziensermönche in Bebenhausen als Unternehmer. In: Schwäbische Heimat: Zeitschrift für Regionalgeschichte, württembergische Landeskultur, Naturschutz und Denkmalpflege. 49 (1998), S. 15-23. ISSN: 0342-7595.

 

Scholkmann, Barbara: Les moulins de l'abbaye cistercienne de Bebenhausen (Baden-Württemberg, Allemagne). In: Pressouyre, Léon (Hg.): L'hydraulique monastique. Milieux, réseaux, usages. (Rencontres à Royaumont). Grâne: Créaphis 1996. S. 349-361. ISBN: 2-907150-71-5.

 

Scholkmann, Barbara: Spirituelle und materielle Realität. Überlegungen zu Standortvoraussetzungen und Determinanten der Platzwahl monastischer Anlagen am Beispiel des Zisterzienserklosters Bebenhausen. In: Beiträge zur Mittelalterarchäologie in Österreich 12 (1996), S. 151-160. ISSN: 0525-4744.

 

Scholkmann, Barbara: Archäologische Forschungen im ehemaligen Zisterzienserkloster Bebenhausen. In: Setzler, Wilfried (Hg.): Das Zisterzienserkloster Bebenhausen. Beiträge zur Archäologie, Geschichte und Architektur. (Beiträge zur Tübinger Geschichte 6). Stuttgart 1995. S. 42-79. ISBN: 3-8062-1164-7.

 

Scholkmann, Barbara: L'abbaye de Bebenhausen, un projet de protection d'ensemble historique intégré. In: Pressouyre, Léon (Hg.): L'espace cistercien. (Mémoires de la Section d'Archéologie et d'Histoire de l'Art 5). Paris: Comité des Travaux Historiques et Scientifiques 1994. S. 471-481. ISBN: 2-73550-297-X.

 

Scholkmann, Barbara: Ein neu entdeckter Sitz der Pfalzgrafen von Tübingen. Ergebnisse zur vorklosterzeitlichen Besiedlung am Platz des ehemaligen Zisterzienserklosters Bebenhausen. Ein Vorbericht. In: Château Gaillard. Etudes de castellologie medievale 15 (1992), S. 295-317.

 

Scholkmann, Barbara: Archäologische Ergebnisse zur vorklosterzeitlichen Besiedlung in Bebenhausen: ein Vorbericht. In: Der Sülchgau. Jahresgabe des Sülchgauer Altertumsvereins Rottenburg a. N. 36 (1992), S. 11-35. ISSN: 0940-4325.

 

Scholkmann, Barbara: Die Aquamanilien aus Bebenhausen und Jettenburg. In: Fundberichte aus Baden-Württemberg 14 (1989), S. 669-691. ISSN: 0071-9897.

 

Scholkmann, Barbara: Erzherzogin Anna von Österreich auf einer Ofenkachel im Kloster Bebenhausen, Stadt Tübingen. In: Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg (1989), S. 267-271. ISSN: 0724-8954.

 

Scholkmann, Barbara: Die Heizanlage unter dem Parlatorium im Kloster Bebenhausen. In: Denkmalpflege in Baden-Württemberg Ser. NF 17 (1988), S. 164-168.

 

Scholkmann, Barbara: Unterbodenheizung im ehemaligen Kloster Bebenhausen gibt Rätsel auf. In: Sanitär- + Heizungstechnik 53,10 (1988), S. 654-655.

 

Scholkmann, Barbara: Die Heizanlage unter dem Parlatorium in Bebenhausen: ein Beitrag der Mittelalterarchäologie zur Geschichte des ehemaligen Zisterzienserklosters. In: Der Sülchgau. Jahresgabe des Sülchgauer Altertumsvereins Rottenburg a. N. 31 (1987) S. 7-21. ISSN: 0940-4325.

 

Schuldt, Roland: Ein Kloster "rupfte" einst die Bauern: die "Zehntscheuer" gehörte dem Kloster Bebenhausen. In: Kornwestheimer Geschichtsblätter 9 (1999), S. 55-56.

 

Schurr, Marc Carel: Zur Baugeschichte des Klosters Bebenhausen und zur kunsthistorischen Bedeutung seiner Architektur. In: Becksmann, Rüdiger / Schwitalla, Ursula (Hg.): Die Zisterzienser in Bebenhausen. Begleitbuch zur Ausstellung "Ora et Labora" im Kloster Bebenhausen, 18. Juli bis 11. Oktober 1998. Tübingen: Kulturamt 1998. S. 65-84. ISBN: 3-910090-28-1.

 

Schwitalla, Ursula: Zur Geschichte der Bibliothek des Klosters Bebenhausen. In: Becksmann, Rüdiger / Schwitalla, Ursula (Hg.): Die Zisterzienser in Bebenhausen. Begleitbuch zur Ausstellung "Ora et Labora" im Kloster Bebenhausen, 18. Juli bis 11. Oktober 1998. Tübingen: Kulturamt 1998. S. 85-104. ISBN: 3-910090-28-1.

 

Schwitalla, Ursula: Varietas pavimentorum: die mittelalterlichen ornamentierten Bodenfliesen der Zisterzienserabtei Bebenhausen. (Beiträge zur Tübinger Geschichte 10). Stuttgart: Theiss 1998. ISBN: 3-8062-1348-8.

 

Seischab, Steffen: Zisterzienserkloster Bebenhausen: trautes Kloster im einsamen Tal. In: Damals. Das aktuelle Geschichtsmagazin 36, 7 (2004), S. 72-74. ISSN: 0011-5908.

 

Setzler, Wilfried: Das Kloster Bebenhausen und die Schönbuchgemeinden. In: Gamer-Wallert, Ingrid (Hg.): Der Schönbuch. Mensch und Wald in Geschichte und Gegenwart. (Veröffentlichungen des Alemannischen Instituts 66). Tübingen: Attempto 1998. S. 58-70. ISBN: 3-89308-292-1.

 

Setzler, Wilfried: Die Geschichte des Klosters Bebenhausen von den Anfängen bis zur Aufhebung. In: Becksmann, Rüdiger / Schwitalla, Ursula (Hg.): Die Zisterzienser in Bebenhausen. Begleitbuch zur Ausstellung "Ora et Labora" im Kloster Bebenhausen, 18. Juli bis 11. Oktober 1998. Tübingen: Kulturamt 1998. S. 9-28. ISBN: 3-910090-28-1.

 

Setzler, Wilfried (Hg.): Das Zisterzienserkloster Bebenhausen. Beiträge zur Archäologie, Geschichte und Architektur. (Beiträge zur Tübinger Geschichte 6). Stuttgart 1995. ISBN: 3-8062-1164-7.

 

Setzler, Wilfried: Perle im Schönbuch: 800 Jahre Kloster Bebenhausen. In: Tübinger Blätter 74 (1987) S. 15-16. ISSN: 0930-3642.

 

Stegmaier, Günter: Die Zisterzienserabtei Bebenhausen zwischen Reichsunmittelbarkeit und Landsässigkeit bis zu ihrer Reformation 1535 (1560). Freiburg i. Br., Univ., Diss. 1983.

 

Stegmaier, Günter: Bischöflicher Schirm und das Verbot der Seelsorge beim Zisterzienserkloster Bebenhausen. In: Alemannisches Jahrbuch (1970), S. 59-70. ISSN: 0516-5644.

 

Stegmaier, Günter: Die Dorfgemeinde unter der Herrschaft des Zisterzienserklosters Bebenhausen bis zum Ausgang des Mittelalters. In: Montfort. Vierteljahresschrift für Geschichte, Heimat- und Volkskunde (Gegenwart) Vorarlbergs 21 (1969), S. 413-434. ISSN: 0027-0148.

 

Stievermann, Dieter: Bebenhausen in der Kirchen- und Klosterpolitik des Hauses Württemberg. In: Setzler, Wilfried (Hg.): Das Zisterzienserkloster Bebenhausen. Beiträge zur Archäologie, Geschichte und Architektur. (Beiträge zur Tübinger Geschichte 6). Stuttgart 1995. S. 131-146. ISBN: 3-8062-1164-7.

 

Sydow, Jürgen: Probleme der Geschichte Bebenhausens. Setzler, Wilfried (Hg.): Das Zisterzienserkloster Bebenhausen. Beiträge zur Archäologie, Geschichte und Architektur. (Beiträge zur Tübinger Geschichte 6). Stuttgart 1995. S. 23-41. ISBN: 3-8062-1164-7.

 

Sydow, Jürgen: Probleme der frühen Geschichte des Klosters Bebenhausen. In: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 14 (1995), S. 177-188. ISSN: 0722-7531.

 

Sydow, Jürgen: Die Sozialstruktur eines mittelalterlichen Zisterzienserklosters, dargestellt am Beispiel der Abtei Bebenhausen. In: Maurer, Helmut (Hg.): Cum omni mensura et ratione. Ausgewählte Aufsätze. Festgabe zu seinem 70., Geburtstag. Sigmaringen: Thorbecke 1991. S. 416-425. ISBN: 3-7995-7070-5.

 

Sydow, Jürgen: Alltag und Fest in einem mittelalterlichen Kloster: aus Quellen des Zisterzienserklosters Bebenhausen. In: Maurer, Helmut (Hg.): Cum omni mensura et ratione. Ausgewählte Aufsätze. Festgabe zu seinem 70., Geburtstag. Sigmaringen: Thorbecke 1991. S. 411-415. ISBN: 3-7995-7070-5.

 

Sydow, Jürgen: Die Anfänge von Bebenhausen und Marchtal: zur Gründungsgeschichte von Hausklöstern der Tübinger Pfalzgrafen im 12. Jahrhundert. In: Maurer, Helmut (Hg.): Cum omni mensura et ratione. Ausgewählte Aufsätze. Festgabe zu seinem 70., Geburtstag. Sigmaringen: Thorbecke 1991. S. 401-410. ISBN: 3-7995-7070-5.

 

Sydow, Jürgen: Achthundert Jahre Kloster Bebenhausen: die Zisterzienserabtei gehört zu den besterhaltenen des Mittelalters. In: Beiträge zur Landeskunde 6 (1987), S. 1-8. ISSN: 0408-8492.

 

Sydow, Jürgen: Die Sozialstruktur eines mittelalterlichen Zisterzienserklosters, dargestellt am Beispiel der Abtei Bebenhausen. In: Rottenburger Jahrbuch für Kirchengeschichte 4 (1985), S. 93-102. ISSN: 0722-7531.

 

Sydow, Jürgen: Die Zisterzienserabtei Bebenhausen. (Germania Sacra NF 16). (Die Bistümer der Kirchenprovinz Mainz. Das Bistum Konstanz 2). Berlin, New York 1984. ISBN: 3-11-009647-1.

 

Sydow, Jürgen: Bebenhausen - 800 Jahre Geschichte und Kunst. Tübingen: Metz 1984.ISBN: 3-921580-43-9.

 

Sydow, Jürgen: Zur Gründungsgeschichte von Hausklöstern der Tübinger Pfalzgrafen. Die Anfänge von Bebenhausen und Marchtal im 12. Jahrhundert. In: Tübinger Blätter 63 (1976), S. 2-7. ISSN: 0930-3642.

 

Sydow, Jürgen: Die Auflösung des Zisterzienserklosters Bebenhausen. In: Fleckenstein, Josef / Krüger, Sabine / Vierhaus, Rudolf (Hg.): Festschrift für Hermann Heimpel zum 70. Geburtstag am 19. September 1971. (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte 36,1). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1971. Vol. 1. S. 698-717.

 

Sydow, Jürgen: Einzugslisten des Gemeinen Pfennigs aus den Dörfern des Klosters Bebenhausen. In: Der Sülchgau. Jahresgabe des Sülchgauer Altertumsvereins Rottenburg a. N. (1969), S. 35-49. ISSN: 0940-4325.

 

Tscherning, Friedrich August: Beiträge zur Geschichte der Gründung des Klosters Bebenhausen und zur Geschichte seiner ersten Äbte. In: Württembergische Vierteljahrshefte für Landesgeschichte Ser. NF 3 (1894), S. 199-210.

 

Tscherning, Friedrich August: Zur Geschichte und Beschreibung des Klosters Bebenhausen. In: Besondere (Literar.) Beilage des Staatsanzeigers für Württemberg (1881), S. 241-263. [pdf 6 MB].

 

Tscherning, Friedrich August: Mittheilungen aus der Geschichte des Klosters Bebenhausen. Stuttgart 1877.

 

Vossler, Christina: "Ecclesia Beatae Mariae Virginis" - erste archäologische Untersuchungen in der Kirche des ehemaligen Zisterzienserklosters Bebenhausen, Stadt Tübingen. In Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg (2008), S. 249-252. ISSN: 0724-8954.

 

Vossler, Christina: Vom Bau eines Klosters: Sondagegrabungen im Westflügel des ehemaligen Zisterzienserklosters Bebenhausen, Stadt Tübingen. In: Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg (2007), S. 221-225. ISSN: 0724-8954.

 

Weingarten, Hendrik: Landnutzung im Spätmittelalter am Beispiel der Klostergrundherrschaften Zwiefalten und Bebenhausen. In: Lorenz, Sönke • Rückert, Peter (Hg.): Landnutzung und Landschaftsentwicklung im deutschen Südwesten: zur Umweltgeschichte im späten Mittelalter und in der frühen Neuzeit. (Veröffentlichungen der Kommission für geschichtliche Landeskunde in Baden-Württemberg 173). Stuttgart: Kohlhammer 2009. S. 41-58. ISBN: 978-3-17-020764-6.

 

Weise, Georg: The Cistercian abbey at Bebenhausen. Tübingen: Metz 1981.

 

Weise, Georg: Cistercienserabtei Bebenhausen. Tübingen: Metz 1978.

 

Wille, Wolfgang: Die Pitanzstiftung des Eberhard Werkmann von 1309 für das Kloster Bebenhausen. In: Lorenz, Sönke / Schäfer, Volker (Hg.): Tubingensia: Impulse zur Stadt- und Universitätsgeschichte ; Festschrift für Wilfried Setzler zum 65. Geburtstag. (Tübinger Bausteine zur Landesgeschichte 10). Ostfildern: Thorbecke 2008. S. 67-90. ISBN: 978-3-7995-5510-4.

 

Wille, Wolfgang: Leben in Altdorf unter dem Abtstab von Bebenhausen. In: Lorenz, Sönke (Hg.): Altdorf im Schönbuch. Von der Klosterherrschaft zur Bürgergemeinde. (Gemeinde im Wandel 16). Filderstadt: Markstein-Verlag 2004. S. 44-70. ISBN: 3-935129-15-7.